30 tiefe philosophische Fragen - Fragen, die zum Nachdenken anregen.

Philosophische Post - Main

über: Unsplash / Karl Fredrickson



Philosophisch Fragen sind diese einzigartig interessanten, zum Nachdenken anregenden Fragen, die Sie wirklich zum Nachdenken anregen & hellip; und oft wird es schwieriger, je mehr Sie über sie nachdenken.

Philosophie (das Studium der Ideen& hellip; über Wissen, Wahrheit, Natur und Bedeutung) ist eine der ältesten praktizierten Wissenschaften in der Geschichte der Menschheit.



& hellip; Und das liegt daran Fragen der Philosophie mögen Woher kommen wir, was ist der Sinn des Lebens, und Wie funktioniert unser Universum? sind tief in unsere eingebettet menschliche Neugier. Denk darüber nach:

Unser Wunsch nach Bedeutung und Wissen treibt uns an zu lernen, voranzukommen und bessere Menschen zu werden, oder? Das ist warum ist es, philosophische Fragen zu stellen? so unglaublich wichtig für die Leute zu tun & hellip; es hilft kraftvoll, Ihren Wunsch zu beflügeln lernen über dich selbst, die Menschheit und das Universum.

Ich habe 30 dieser tiefgründigen philosophischen Fragen zusammengestellt und eine kurze Beschreibung jeder einzelnen Frage geschrieben. Diese Beschreibungen sollen Starthilfe Ihr Denken an sie & hellip; aber dann können Sie Ihre neuen Gedanken so verwenden, wie Sie möchten: um Gespräche mit Freunden zu beginnen, um Tagebuch über oder einfach zu meditieren und erweitere dein Bewusstsein.

3 tiefe philosophische Fragen

Philosophische Fragen - Tiefe philosophische Themen

über: Pexels /
Nathan Cowley



Das beste philosophische Gesprächsthemen basieren auf Erfahrungen, die von allen geteilt werden. Irgendwelche davon tiefe Gesprächsthemen kann ein Gespräch eröffnen, um eine echte Verbindung zu der Person herzustellen, mit der Sie sprechen.

Hier sind 3 nachdenkliche und tiefe philosophische Fragen:

1. Haben die Menschen einen freien Willen?

'Schicksal' versus 'freier Wille' ist eine klassische Debatte in der Philosophie. Wie viel treffen wir selbst und wie viel ist bereits für uns vorgesehen, sobald wir geboren sind? Die Leute fühlen sich in der Regel auf die eine oder andere Weise sehr stark zu diesem Thema.

2. Ist Schönheit objektiv oder subjektiv?

Was ist Schönheit? Wenn ich etwas für schön halte, kann es möglicherweise nicht garantieren, dass Sie feststellen, dass es dasselbe ist. Aber gibt es eine Tiefer Schönheit, auf die sich jeder einigen kann, oder eine Form, die von Natur aus schön ist?

Philosophische Fragen - Ist Schönheit objektiv oder subjektiv

über: Unsplash / Brooke Cagle



3. Bewegt sich die Natur in Richtung Auflösung oder Integration?

Das moderne westliche wissenschaftliche Denken besagt, dass sich alle Dinge in Richtung größerer Entropie bewegen - in Unordnung abfallen. Die alten östlichen Philosophien argumentieren jedoch, dass die Natur zyklisch ist und sich sowohl in Richtung Unordnung als auch in Richtung größerer Ordnung bewegen wird. Persönlicher wird die Frage gestellt: Können Menschen besser erschaffen oder zerstören?

5 Philosophische Gesprächsstarter

Wenn Sie an einem Gespräch über Philosophie interessiert sind, ist es am besten, mit zu führen tiefe Gesprächsstarter um das Gespräch von Anfang an in die richtige Richtung zu bewegen. Durch Auswählen Gesprächsstarter Mit einem philosophischen Inhalt können Sie früh und einfach feststellen, ob Ihr Gesprächspartner ein tieferes oder ein flacheres Gespräch führen möchte.

Hier sind 5 großartige philosophische Fragen, die das Gespräch beginnen:

4. Was gibt dem Leben seine Bedeutung?

Um diese zum Nachdenken anregende Frage zu beantworten, müssen Sie zunächst entscheiden, ob das Leben einen Sinn hat.

& hellip; So ist das Leben a zufälliges Vorkommen im Universumund Bewusstsein nur eine evolutionäre Eigenart, die nichts bedeutet? Wenn Sie das glauben, ist die Antwort auf diese Frage einfach: nichts.

Aber wenn du glaube dieses Leben ist nicht zufällig, und unser Bewusstsein hat einen grundlegenden Zweck im Universum, Was gibt dem Leben dann seinen Sinn?

5. Ist es Zeit? Ist es der Zustand und die Erfüllung Ihrer Seele? Ist es der Tod?

Oder Gibt es zunächst keinen Sinn für das Leben eines Menschen & hellip; Müssen Sie stattdessen Ihre eigene Bedeutung erstellen?

Philosophische Fragen - Ist es Zeit? Ist es der Zustand und die Erfüllung Ihrer Seele? Ist es der Tod?

über: Pexels / Pixabay



& hellip; Schau, hier ist die Sache mit dieser Frage:

Egal, was Sie denken, gibt dem Leben seinen Sinn, Sie definieren alles Leben im Universum in dieser Größenordnung. Ist alles Leben für Ihre Skala gleich wichtig?

6. Was sind die universellen Menschenrechte?

Was ist diese Frage? Ja wirklich Fragen ist Was verdient jeder Mensch auf der Welt?

Ist allen Menschen das Leben garantiert, und das war's?

Oder geht es noch weiter? Verdienen alle Menschen auch Freiheit und / oder Eigentum?

Vielleicht hat jeder unschuldige Mensch diese Dinge verdient & hellip; aber was ist mit Mördern? Sie haben das wahrscheinlich nicht verdient Freiheit dass eine unschuldige Person & hellip; verdienen sie Gerechtigkeit?

& hellip; Und wenn jeder Mensch auf der Welt es verdient Gerechtigkeitund nichts weiter, dann ist es fair zu sagen, dass Menschen entscheiden ihre eigenen Rechte mit ihren Entscheidungen.

Wenn ich mich entscheide, niemals jemanden zu ermorden, zu stehlen oder in irgendeiner Weise zu verletzen, habe ich dann die richtig zu einem besseren Leben, frei von Bestrafung, als jemand, der Entscheidungen getroffen hat, um Schaden zuzufügen?

Es ist eine komplizierte philosophische Frage (und hat offensichtlich viele Anschlussfragen), Aber es ist eine interessante Übung, zu versuchen, eine Liste dessen zu erstellen, worauf jeder Mensch ein Recht hat. Ist es nur Gerechtigkeit, wie ich oben erklärt habe? Oder ist es Freiheit, Eigentum, Frieden, saubere Umwelt oder Glück? Oder ist es nichts?

7. Was ist eine faire Gesellschaft?

Das Wort 'fair' kann tatsächlich unterteilt werden in zwei Kategorien:

Gleich und gerade. Quelle

Jetzt:

Ein gleich Gesellschaft ist genau das, wonach es klingt & hellip; jeder hat das gleiche alles (Wohlstand, Gesundheit, Bestrafungen, Belohnungen).

& hellip; Und a gerechte Gesellschaft ist einer, wo jeder hat, was er hat verdienen: Harte Arbeit bedeutet mehr Wohlstand, bessere Gewohnheiten bedeuten bessere Gesundheit und falsche Handlungen führen zur Bestrafung.

Sieh den Unterschied?

Das Problem ist, dass Menschen 'fair' anders definieren, wenn sie über eine faire Gesellschaft sprechen & hellip; und verschiedene Menschen schätzen Gleichberechtigung und Gerechtigkeit auf verschiedenen Ebenen.

In welcher Gesellschaft würdest du leben? Schätzen Sie Gleichheit und möchten Sie schützen? die Menschenrechte jedes Menschenoder glaubst du das? Gerechtigkeit ist das einzige Menschenrecht, das zählt?

Philosophische Fragen - Was ist eine faire Gesellschaft?

über: Pexels / Daan Stevens



8. Warum schaffen wir Kunst?

Dies ist eine großartige und überraschend zum Nachdenken anregende Frage:

Kunst in irgendeiner Form (Gemälde, Skulpturen, Theater, Musik, Bau) ist etwas, das fast alle Menschen genießen.

& hellip; Aber obwohl Kunst seit Tausenden von Jahren existiert, waren unsere Vorfahren sicherlich keine Künstler, um zu überleben & hellip; Sie waren Jäger, Sammler, Fischer usw.

Also & hellip; denn Kunst hilft niemandem, der kein professioneller Künstler ist überleben, warum schaffen wir es?

Der Mensch geht tatsächlich einen Schritt weiter als nur Kunst zu schaffen & hellip; Wir haben künstlerische Prinzipien auf Dinge wie Sex, Kochen und Bewegung angewendet. Dinge, die nur sollen Halte unsere Spezies am Leben sind jetzt zu „Kunstformen“ geworden (Zum Beispiel, anstatt zu essen, was wir finden können, geben wir a aus Ihre der Anstrengung, ein köstliches, schönes Essen zu kreieren).

Wir haben definitiv den Wunsch, Kunst zu genießen und zu schaffen, aber warum? Aristoteles dachte das Glück war der Sinn des Lebens und diese Kunst (sowohl genießen als auch erstellen) war ein Versuch, dieses Ziel zu erreichen. Quelle

& hellip; Und Das schlägt vor, die Schönheit zu genießen (in der Natur oder in der Kunst) ist ein angeborener Wunsch des Menschen. Wir alle wünschen uns Glück und Schönheit und Kunst machen uns glücklich. Quelle

Aber & hellip; Warum Sind wir die einzigen Kreaturen auf der Erde, die Kunst schaffen und nicht nur überleben? Warum liegt die Quelle unseres Glücks in unserer Schöpfung und nicht nur in der Welt, die bereits existiert? (außerhalb unserer Schöpfung)?

Die 5 besten philosophischen Fragen

Sobald Sie mit Hilfe unserer philosophischen Gesprächsstarter in ein Gespräch eingetreten sind, können Sie in einige dieser Optionen übergehen beste philosophische Fragen. Diese Fragen haben seit Hunderten von Jahren intelligente Gespräche ausgelöst und sind heute genauso relevant wie zur Zeit von Aristoteles.

Hier sind die 5 besten philosophischen Fragen:

9. Hat die Zeit einen Anfang oder ein Ende?

Das ist die Frage, dass Ja wirklich Bringt dich zum Nachdenken:

Menschen kennen a Menge von Fakten über die Zeit, hauptsächlich aufgrund von Studien, die Einsteins Theorie der allgemeinen Relativitätstheorie testen & hellip; so sind Raum und Zeit tatsächlich im „Gefüge“ der Raumzeit verbunden (Das kann durch die Schwerkraft verzerrt werden usw. Ich empfehle Ihnen dringend, auf den Link zu klicken, um mehr über Einsteins Theorie zu erfahren, wenn Sie noch nichts darüber wissen.)

& hellip; Aber ich frage nicht, was wir kennt oder kann sogar messen über die Zeit. Ich frage was wir konkret kippen kennt: tat Zeit 'beginnen'?

Wir haben eine ziemlich gute Idee (gestützt auf einige starke Beweise) dass die Raum-Zeit-Stoff unseres Universums ist vor etwa 13,8 Milliarden Jahren gewaltsam entstanden. Aber was ist mit Vor dann?

Wenn das ganze Universum zu einem winzigen Punkt verdichtet wäre (oder existierte überhaupt nicht), Gab es eine Zeit? Mit anderen Worten, da Raumzeit ein Gewebe ist, kann Zeit ohne Raum existieren?

& hellip; Und die philosophische Frage wird tatsächlich tiefer:

Was ist mit dem 'Ende' der Zeit? Wird sich das Universum weiter verändern oder hört die Zeit irgendwann auf? Was passiert mit dem Leben, wenn / wenn ja?

Philosophische Fragen - Hat die Zeit einen Anfang oder ein Ende?

über: Pexels / Monoar Rahman



10. Können sich Menschen ändern?

Jetzt & hellip; Es ist offensichtlich, dass sich Menschen in gewisser Weise verändern: Sie wachsen physisch, ihr Gehirn reift und entwickelt sich und die Menschen behaupten sogar, ihre Meinung über bestimmte Dinge zu ändern.

& hellip; Aber wenn Sie nicht Zählen Sie körperliches Wachstum und Reife als „Menschen, die sich verändern“. (da diese Dinge das Gehirn und den Körper verändern, in gewisser Weise ohne Zustimmung der Person), tun die Gedanken / Seelen der Menschen jemals ändern?

Jetzt weiß ich, was Sie denken: 'Natürlich! Ich ändere ständig meine Meinung über Dinge. '

Aber (und trage mich hier) & hellip; machst du Ja wirklich? Oder erkennt Ihr hocheffizientes Gehirn nur eine höhere Logik?

Nehmen Sie dieses Beispiel:

Eine Frau und ihr Mann streiten sich darum, wo sie Thanksgiving-Urlaub verbringen sollen. Zuerst argumentiert sie, es mit ihrer Familie & hellip; Aber am Ende beschließt sie, dass sie Thanksgiving mit ihr verbringen sollten, da die Schwester ihres Mannes sehr krank ist. Sie sagt ihrem Ehemann, dass sie ihre Meinung über das Verbringen von Thanksgiving mit ihrer Familie geändert hat.

Jetzt:

Die Frage ist, Hat sie es sich anders überlegt?, oder Hat sie gerade erkannt, dass es logischer ist, dieses Jahr Zeit mit seiner Familie zu verbringen?

& hellip; Und jetzt machen wir diese Beispiele persönlicher:

Ändern Sie sich, um mutiger zu werden, oder zwingen Sie die Umstände zu erkennen, dass Mut der logische Weg ist, sich der Angst zu stellen? Und ändern Sie sich, um ein altes Hobby nicht mehr zu mögen, oder haben Sie erkannt, dass es nicht logisch ist, es fortzusetzen?

Ändern Sie sich im Grunde jemals wirklich oder reagieren Sie nur logisch auf Umstände?

11. Ist unser Universum „real“?

Einige zukunftsorientierte Wissenschaftler wie Elon Musk haben argumentiert, dass eine fortgeschrittene Zivilisation könnten Erstellen Sie eine Simulation so fortgeschritten, dass das simulierte 'Leben' in ihm Bewusstsein gewinnen könnte & hellip; und dass dies tatsächlich schon passiert ist (und wurden innerhalb der Simulation & hellip; wie in der Matrix).

Die Theorie von Musk lautet wie folgt:

Grundsätzlich, wenn Sie davon ausgehen irgendein Verbesserungsrate unserer aktuellen virtuellen Realität (und unsere virtuelle Realität wird verdammt real), Wir werden einen Punkt erreichen, an dem virtuelle Realitäten nicht mehr zu unterscheiden sind Strom Wirklichkeit.

Jetzt:

Andere argumentieren, dass Musks Theorie einige Mängel aufweist. Sie sagen, wenn so etwas wie ein Apfel wäre bisher simuliert dass es tatsächlich gefüttert die drin, der Apfel ist nicht einmal mehr eine Simulation & hellip; Es ist echt.

Also was dann? ist Wirklichkeit? Sind wir in einer Simulation? so perfekt, dass wir es nicht einmal erkennen können & hellip; und dann, wenn unsere Simulation ist genau wie die Realität in jeder Hinsicht, ist das nicht gerecht? eine andere Realität?

Philosophische Fragen - Ist unser Universum real?

über: Unsplash / Guillermo Ferla



12. Gibt es nur ein Universum?

Also haben wir die Möglichkeit verschiedener Realitäten oben & hellip; aber was ist mit verschiedenen Universen? Sind sie dasselbe?

Jetzt & hellip; Offensichtlich gibt es nur zwei übergeordnete Theorien zu dieser philosophischen Frage & hellip; Entweder sind wir im einzigen Universum, das es gibt, oder wir sind es nicht (Neben diesem gibt es noch Universen).

& hellip; Und die Theorie des einen Universums ist ziemlich einfach & hellip; Unser einziges Universum existiert und es erstreckt sich wahrscheinlich unendlich weiter.

Nun, diese Theorie hat eine interessante Eigenart & hellip; weil dort sind nur so viele Möglichkeiten, wie Teilchen in einem unendlichen Universum angeordnet werden können, Die Partikel müssen sich irgendwann wiederholen. Das heißt, Milliarden von Lichtjahren entfernt gibt es eine andere Erde und eine andere Sie. Quelle

& hellip; Aber auf der anderen Seite haben Sie Multiversum Theorien wie diese:

Blasentheorie: Es gibt verschiedene Universen, aber bisher können wir nur dieses beobachten. Die anderen Universen sind möglicherweise zu viele Lichtjahre entfernt, um sie zu sehen. oder Sie können unterschiedliche Gesetze der Physik haben verhindern wir können sie nicht sehen, oder sie befinden sich sogar in schwarzen Löchern.

Membran (String) Theorie: Die verschiedenen Universen sind dreidimensionale Objekte in a 4-dimensional Universum, und sie sind übereinander gestapelt, wie die Seiten in einer Zeitung.

Theorie vieler Welten: alles, was jemals passieren könnte hat in der Tat Glückned, und das Universum „spaltet“ sich in ein anderes Universum (oder alternative Zeitachse) jedes Mal, wenn eine Aktion stattfindet.

& hellip; Jetzt verstehe ich:

Diese Theorien sind unglaublich kompliziert. Einige Wissenschaftler verbringen ihr ganzes Leben damit, diese Konzepte zu verstehen. Aber Dieses Video kann helfen, jede Theorie oben mit hilfreichen Abbildungen zu erklären.

Welche Theorie halten Sie für wahr?

13. Wiegen die Bedürfnisse der Vielen die Bedürfnisse der Wenigen auf?

Ein Gedankenexperiment namens Das Trolley-Problem wird seit Jahren verwendet, um diese Frage visuell zu demonstrieren:

Stellen Sie sich vor, ein außer Kontrolle geratener Zug ist auf dem richtigen Weg, um fünf Eisenbahner zu töten. Sie stehen neben einem Schalter, mit dem der Zug auf eine andere Strecke umgeleitet werden kann, wodurch fünf Menschen das Leben retten. Aber hier ist das Problem:

Wenn du machen Umleitung des Zuges wird ein einzelner Arbeiter auf der neuen Strecke vom Zug getroffen.

& hellip; Die Frage lautet also:

Ist ein Tod besser als fünf Todesfälle? Oder sind beide gleich schlecht?

Und was noch wichtiger ist & hellip; sind Entscheidungen (wie ob man den Schalter ziehen soll oder nicht) nur moralisch richtig wegen des positiven Ergebnisses (spart fünf Personen) & hellip; oder sollten wir berücksichtigen Wie Wir kommen zum Ergebnis (eine Person ermorden)?

Wenn Sie an Utilitarismus glauben, dann würdest du antworten NeinEs spielt keine Rolle, wie wir zum Ergebnis kommen. Das höhere Wohl (Leben) wurde für die größte Anzahl getan (fünf Menschen).

& hellip; Aber ein Anhänger der Prinzipien des Deontologen würde das seitdem sagen töten ist immer falschEs ist besser, dem Zug zu erlauben, seinen Kurs zu fahren, als absichtlich eine Person zu ermorden.

Hier ist das Fazit, Leute:

Sie können sich auf das Ergebnis des Umstands konzentrieren (fünf Menschen gerettet gegen nur einen Toten), oder die Aktion, die nötig war, um dorthin zu gelangen (eine Person ermorden). Was ist Ihrer Meinung nach wichtiger?

Philosophische Fragen - Überwiegen die Bedürfnisse der Vielen die Bedürfnisse der Wenigen?

über: Pexels / Snapwire



4 lustige philosophische Fragen, die sie zum Nachdenken und Lachen bringen

Philosophische Fragen - Lustige philosophische Fragen

über: Pexels / Djordje Petrovic



Philosophie wird meistens als eine sehr ernsthafte Disziplin angesehen - aber es gibt eine lange Tradition großer Köpfe, die Humor in der Arbeit der Welt gefunden haben. Ein paar haben lustige Fragen zu stellen Das immer noch einen philosophischen Fokus hat eine großartige Möglichkeit, um zu verhindern, dass das Gespräch zu dunkel oder zu schwer wird.

Hier sind 4 lustige tiefe philosophische Fragen:

14. Haben Tiere Seelen?

Für diese philosophische Frage gehen wir davon aus, dass die „Seele“ der geistige oder immaterielle Teil einer Person ist, die nach dem Tod weiterlebt & hellip; keine andere Art, 'Geist' oder 'Bewusstsein' zu sagen (weil die meisten zustimmen würden, dass Tiere diese Dinge haben).

Also ist Das Art von Seele reserviert für nur Menschen?

Bestimmte Tiere (besonders Haustiere) scheint zu haben Gefühle & hellip; Wir denken sogar, dass sie sich fühlen Liebe gegenüber Menschen und sogar anderen Tieren (hauptsächlich wegen ihrer schützenden / liebevollen Handlungen uns gegenüber, wie diese).

Die tiefere Frage lautet also & hellip; Bedeutet die Tatsache, dass sie Gefühle haben, insbesondere der Liebe, dass sie Seelen haben?

Wie sonst könnten wir erkennen, ob eine Kreatur eine Seele hat, wenn es nicht durch die Existenz von Gefühlen wie Liebe geht?

& hellip; Und musst du eine Seele in einer Kreatur entdecken? (Tier oder Mensch) zu wissen, dass es existiert? Wie erkennen wir unsere eigenen menschlichen Seelen? Wenn wir nicht können & hellip; haben wir sie überhaupt

15. Existiert der freie Wille wirklich?

Jetzt & hellip; Ich weiß, was Sie wahrscheinlich denken:

„Natürlich habe ich freien Willen! Ich habe diesen Artikel gelesen, oder? “

Aber die Idee des freien Willens ist nicht so einfach.

Es ist nicht nur Ihre Fähigkeit, alltägliche Entscheidungen zu treffen & hellip; Es stellt sich die Frage, ob Ihre Handlungen / Entscheidungen durch eine Kette von Ereignissen vorgegeben sind, die Ihren aktuellen Zustand beeinflussen.

Was bedeutet das? Hier ist ein Beispiel, um es zu klären:

George ist ein hundeliebender, Pizza hassender Buchhalter, der kürzlich beschlossen hat, nach New York zu ziehen.

Nach der Theorie des kausalen Determinismus alles über Georges Leben wurde vorherbestimmt von Ursache und Wirkung und frühere Vorkommen vollständig außerhalb von Georges Kontrolle.

Beispielsweise:

  • Mag George Hunde, weil er mit einem aufgewachsen ist?
  • Hasst er Pizza, weil sie als Kind eine schreckliche Lebensmittelvergiftung hatte?
  • Hat er Buchhaltung studiert, weil ein begeisterter Lehrer sein Interesse an Zahlen geweckt hat?
  • Ist er nach New York gezogen, weil sein enger Freund dort bereits gelebt hat?

Grundsätzlich & hellip; tat George tatsächlich entscheiden alles über seinen aktuellen Lebensstil und seine Vorlieben & hellip; oder war alles für ihn durch jahrelange zufällige Umstände bestimmt?

& hellip; Und so ist hier die größere, noch mehr zum Nachdenken anregende Frage:

Wenn diese Art von Ursache und Wirkung jeden Moment und jede Entscheidung beeinflusst, Hast du dann wirklich einen freien Willen?

Philosophische Fragen - Gibt es wirklich einen freien Willen?

über: Pexels / Kaique Rocha



16. Wie machst du erklären Bewusstsein?

Es besteht kein Zweifel, dass wir bei Bewusstsein sind (Auch wenn Sie glauben, dass wir bei Bewusstsein sind in einer Simulation).

Bewusstsein bedeutet nur, dass wir uns durch die Zeit bewegen bewusst dass wir uns durchziehen. Eine Pflanze dagegen nicht scheinen bewusst, dass es sich durch die Zeit bewegt.

Jetzt:

Das Bewusstsein ist für Wissenschaftler verwirrend, weil es es nicht tut passen in wissenschaftliche Erklärungen der Welt & hellip; Während die Physik erklärt, wie Chemie funktioniert, und die Chemie erklärt, wie Biologie funktioniert, und die Biologie erklärt, wie Psychologie funktioniert, Bewusstsein scheint nirgendwo hinein zu passen.

Und Es ist äußerst schwierig, Theorien zum Bewusstsein zu testen & hellip; da ist die Wissenschaft Zielsetzungund jedermanns Bewusstsein ist subjektivund diese Ideen widersprechen sich. Aber das hat Wissenschaftler und Philosophen nicht davon abgehalten Entwicklung Theorien, wie die Theorie von Stiefmütterchen.

Stiefmütterchen behauptet, dass jedes System eine Bewusstseinsebene hat (sogar bis hin zu Mikroben und Photonen), und je mehr Informationen das System verarbeiten kann, desto mehr Bewusstsein hat es (Menschen sind also bewusster als Hunde, die bewusster sind als Pflanzen, die bewusster sind als Photonen & hellip; aber alles ist still bewusst). Quelle

& hellip; Und da alles im Universum eine Bewusstseinsebene hat, ist Bewusstsein als grundlegend zum Universum als Zeit, Raum und Masse.

Sinn ergeben?

Jetzt & hellip; Was denkst du über Bewusstsein? Warum sind wir bei Bewusstsein & hellip; und sind alle Dinge bis zu einem gewissen Grad bewusst?

17. Warum träumen wir?

Es wurde vorgeschlagen, dass jeder Träume hat Quelle (die lebendigen Bilder und Geräusche, die Sie im Schlaf erleben, nicht die Bestrebungen).

Aber & hellip; Warum?

Die alten Kulturen der Welt glaubten fast alle, dass Träume von den Göttern gesandt wurden oder eine Verbindung zu ihnen waren (klicken Hier 7 dieser äußerst interessanten alten Theorien über Träume zu sehen).

Aber modernere Theorien versuchen sich zu verbinden träumend zu anderen Dingen außerdem Götter. Hier sind 4 dieser Traumtheorien, die es zu erforschen gilt:

  1. Freudsche Traumanalyse. Träume sind die Art und Weise, wie dein Geist Wünsche erfüllt, oft unter Verwendung von Symbolik. Zum Beispiel möchten Sie Ihre Abschlussprüfung bestehen und träumen von einer Krönung, bei der Sie zum König gekrönt werden (und die Krone symbolisiert die bestandene Note).
  2. Zeitgenössische Theorie. Träume sind Indikatoren für Emotionen, und je mehr Emotionen vorhanden sind, desto weniger klar ist der Traum. Zum Beispiel träumt ein Traumapatient im Krankenhaus davon, von einer Flutwelle mitgerissen zu werden (Das Gefühl überwältigender, traumatischer Angst führt zu einem Traum von einer überwältigenden, ängstlichen Situation).
  3. Aktivierungs-Synthese-Hypothese: Träume sind der Versuch des Gehirns, die Gehirnaktivität logisch miteinander zu verbinden, genau wie wenn Sie wach sind. Ihre Träume sind alle „unlogisch“, weil Ihre Neuronen im Schlaf weiter feuern und Ihr Gehirn so getrieben, um logisch zu sein, dass es versucht, eine Geschichte / Bedeutung Ihrer zufälligen Gehirnimpulse zusammenzusetzen.
  4. Paralleluniversum-Traumtheorie: Träume sind Portale in das Leben von „Gegenstücken“, nach denen geschaffen wird Theorie vieler Welten. Zum Beispiel träumen Sie davon, mit Ihrem Ex-Vermieter einen Friedhof zu besuchen, denn genau das tut ein „Sie“ in einem Paralleluniversum.

& hellip; Und es gibt noch viele weitere Traumtheorien (Hier sind ein paar). Nachdem ich sie alle angeschaut habe, Warum glauben Sie, wir träumen?

Philosophische Fragen - Warum träumen wir?

über: Unsplash / Dyaa Eldin



6 Philosophische Fragen an ein Mädchen oder eine Freundin

Das Recht haben Fragen an ein Mädchen zu stellen kann den Unterschied machen, ob man sich auf einer tieferen Ebene kennenlernt oder einfache Bekannte bleibt.

Philosophische Fragen bieten große Möglichkeiten zur Verbindung und gehören zu den besten tiefe Fragen an ein Mädchen. Oder wenn Sie suchen tiefe Fragen an deine FreundinDiese geben Ihnen garantiert die Möglichkeit, sich auf einer tieferen Ebene miteinander zu verbinden.

Hier sind 6 philosophische Fragen, die Sie einem Mädchen oder einer Freundin stellen sollten:

18. Was genau macht dich & hellip; Du?

Sie haben wahrscheinlich eine Vorstellung davon, als was Sie definieren deine Identität& hellip; was macht dich Sie, einzigartig von allen anderen.

Zum Beispiel könnten Sie denken, dass Ihre Identität in Ihrem Körper liegt, da Ihr Körper einzigartig ist und Sie jede Bewegung davon kontrollieren & hellip; aber da fast alle Ihre einzelnen Zellen sterben und konsequent ersetzt werden, QuelleMöchten Sie behaupten, dass Ihre Identität bei diesen toten Zellen liegt?

Wahrscheinlich nicht.

& hellip; Also dann deine Identität wahrscheinlich ruht in deiner Persönlichkeit, die ist bestimmt einzigartig für dich & hellip; Aber hier ist die Frage, die Sie zum Nachdenken bringt:

Hast du deine Persönlichkeit geschaffen? Wenn es genetische Kodierung ist (Natur), du hast nicht & hellip; deine Eltern haben es getan. Und wenn es deine Umgebung ist (nähren), dann hast du nicht & hellip; Alles in deinem Leben hat es getan. Quelle

Ich weiß, dass es verwirrend ist. Hier ist ein Beispiel für dieses Konzept:

Phil ist ein ausgezeichneter Tennisspieler mit einem kurzen Temperament, der wirklich schlecht schreiben kann. Jetzt:

Ist er gut im Tennis, weil er mit den richtigen Genen geboren wurde & hellip; oder liegt es daran, dass sein Vater ihn als Kind gezwungen hat, jeden Tag drei Stunden lang zu üben?

Hat er ein kurzes Temperament, weil er so neurologisch verdrahtet ist & hellip; oder weil er ständig den Zorn seiner Mutter beobachtete?

Kann er schlecht schreiben, weil sein Gehirn Mathematik und Naturwissenschaften bevorzugt & hellip; oder hatte er als Kind einfach schlechte Grammatiklehrer?

Mit anderen Worten:

Hat die Natur Phil seine Persönlichkeit gegeben oder waren es andere Menschen / Umstände?

& hellip; Und wenn äußere Umstände definiert haben, wer Sie sindWollen Sie sich so identifizieren?

Philosophische Fragen - Was genau macht Sie & hellip; You.jpeg

über: Unsplash / Cristofer Jeschke



19. Was ist Wahrheit?

Jetzt & hellip; Ich weiß, dass dies offensichtlich erscheint, wenn Sie sich das ansehen Definition::

Wahrheit wird mit Fakten oder der Realität in Einklang gebracht. QuelleWir alle wissen das.

Aber was ich hier frage ist Was ist wahr? Wie können wir das sagen? Und wer entscheidet, was wahr ist?

Nehmen Sie die letzte Frage & hellip; mach jeden von uns, individuell, entscheiden, was wahr ist? Wir haben alle unterschiedliche Meinungen darüber, was ist richtig (oder wahr) in einigen Dingen, wie zum Beispiel, welcher Eisgeschmack der beste ist & hellip; und wir alle wissen, was ist wahr für mich könnte sein falsch für dich (Wenn mein Favorit Vanille ist und deins Schokolade usw.).

Andererseits:

Ist die Wahrheit außerhalb der Köpfe einzelner Menschen real? (Gibt es objektive Wahrheit)? Können einige Dinge im Universum sein Absolut wahr, egal wer sie betrachtet?

& hellip; Oder vielleicht ist die einzige 'Wahrheit', die wir sicher wissen, dass wir existieren (Descartes 'berühmte Schlussfolgerung, dass ich denke, also bin ich es). Alles andere außerhalb von diese unbestreitbare Tatsache könnte eine Illusion sein & hellip; Wissen wir also, dass alles andere „wahr“ ist?

. Hier Es gibt noch ein paar (komplexe) Wahrheitstheorien, die Ihnen helfen, diese Frage zu beantworten.

20. Was ist Schönheit?

Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

& hellip; Oder mit anderen Worten, Schönheit ist subjektiv. Dies bedeutet, dass jede Person definiert, was für sie oder ihn schön ist, und die Dinge können schön sein oder nicht, je nachdem, wen Sie fragen.

Der Beweis dafür ist, dass Menschen häufig Uneinigkeit darüber, ob eine Person, ein Ort oder eine Sache ist wunderschönen. Richtig?

Jetzt:

Auf der anderen Seite könnte Schönheit objektiv sein, was bedeutet, dass jeder, der es betrachtet (wenn jemand ist), es ist immer noch schön, egal was passiert. Es gibt tatsächlich einige Beweise, die dies unterstützen Schönheit ist objektiv Theorie:

Dieser Test erklärt wie Mathematik kann Gesichter schöner machen (in Form des Goldenen Schnitts), und zeigt, wie „schön“ Gesichter in der Geschichte sind Folgen Sie der gleichen mathematischen Organisation. Das würde Schönheit universell und zeitlos machen.

& hellip; Also, was glaubst du:

Ist Schönheit subjektiv (im Auge des Betrachters) oder objektiv (universell und zeitlos)?

Oder ist Schönheit etwas ganz anderes, wie ein Maß von Nützlichkeit (Aristoteles dachte, dass ein schlecht gemachter goldener Schild weniger schön ist als eine perfekt gemachte Toilette), Quelle oder nur Vertrautheit (wie diese Umfrage, die zeigt, dass Menschen vertraute Fremdsprachen als schöner als fremde empfinden).

Mit all diesen Theorien & hellip; Subjektivität, Objektivität, Nützlichkeit, Vertrautheit & hellip; Was ist Schönheit?

Philosophische Fragen - Was ist Schönheit?

über: Pexels / Bruce Mars



21. Sind wir verpflichtet, anderen zu helfen?

Nun mit der obigen Frage:

Wenn Menschen machen Rechte haben, sind wir verantwortlich dafür, dass jeder Mensch seine Rechte behält? Wenn ja, wann haben wir diese Verantwortung übernommen für andere Menschenrechte? Warum sind wir nicht alle nur für die Durchsetzung verantwortlich? unser eigenes Individuum Menschenrechte?

Denken Sie beim Lesen über diese Fragen nach:

Es gibt einige Überzeugungen, die Menschen wählen können (wie ein Code zum Leben), das sagt ihnen, wie sie mit Menschenrechten umgehen sollen. Beispielsweise:

Die Goldene Regel besagt das Sie sollten für andere tun genau die Dinge, die Sie möchten, dass sie für Sie tun& hellip; und das Das Die Haltung des Gebens wird unserer Gesellschaft enorm zugute kommen.

Der Utilitarismus hingegen besagt dies die beste Aktion gegenüber anderen ist derjenige, der macht am meisten Sinn für die größte Anzahl.

Jetzt & hellip; diese beiden Überzeugungen könnten Überlappung, aber hier ist ein starkes Beispiel dafür, wann sie sich stark unterscheiden:

Ein Tsunami ist im Begriff, eine überfüllte Stadt zu treffen. Menschen rennen durch die überfüllten Straßen vom Strand weg, einschließlich Ihnen und Ihrer Familie.

& hellip; Und direkt hinter dir stolpert ein Mann, fällt und fängt an, sich unter den Füßen der Leute zu verfangen, die an ihm vorbei rennen. Er wird in ein paar Sekunden zu Tode getrampelt.

Jetzt & hellip; Wenn Sie an die Goldene Regel glauben, hören Sie auf zu rennen, und Sie und Ihre Familie würden sich umdrehen und diesem Mann helfen. Das würdest du dir wünschen, wenn du er wärst, oder?

& hellip; Aber wenn Sie an Utilitarismus glauben, würden Sie wahrscheinlich denken, dass es riskant ist, Ihr Leben, das Leben Ihrer Familie und das Leben der Menschen zu riskieren, die Sie unweigerlich verlangsamen würden nicht es lohnt sich, das Leben von zu retten nur ein Mann.

Können Sie sehen, wie jedes Prinzip vorschreibt, dass Sie anders handeln?

& hellip; Was glauben Sie über unsere Verantwortung, anderen zu helfen? Befolgen wir die Goldene Regel, die utilitaristischen Prinzipien oder sind wir sogar verpflichtet, anderen zu helfen? Und wenn alle so glauben würden wie Sie, wie würde das unsere Gesellschaft verändern?

22. Warum erleben wir Emotionen?

Emotionen existieren für fast alle Menschen & hellip; aber Warum haben wir sie

Ist es ein evolutionärer Vorteil? Es kann argumentiert werden, dass Emotionen mögen Angst hielt unsere Vorfahren am Leben und Gefühle wie Freude ließen sie sich paaren.

Andererseits, Pflanzen existieren / haben sich seit Tausenden von Jahren entwickelt, und obwohl sie nicht Emotionen haben, sie haben immer noch überlebt. Quelle

Also & hellip; Vielleicht entwickelten sich Emotionen aus einem evolutionärer Nutzen zu einem Sozial einer. Denk darüber nach:

Wir sind extrem getrieben von Gesellschaft & hellip; Wir wollen starke, vorteilhafte Beziehungen und Emotionen, die uns motivieren zu diese Beziehungen (Glück um andere motiviert uns, um sie herum zu bleiben, Wut motiviert uns, eine Beziehung zu verlassen, Einsamkeit motiviert uns zu Beziehungen aus der Isolation heraus). Quelle

Andererseits, Emotion kann verletzt uns so viel wie es kann Hilfe uns:

In einer Studie haben die Probanden die Hälfte eines Tests absolviert und dann erfahren, dass sie im Vergleich zur Konkurrenz entweder hervorragend, schlecht oder durchschnittlich abgeschnitten haben & hellip; und in der zweiten Hälfte die mit kein emotionaler Einfluss (die 'durchschnittlichen') besser durchgeführt als beide emotionale Gruppen. Mit anderen Worten, irgendein Der emotionale Zustand beeinträchtigte ihre Fähigkeit, gute Leistungen zu erbringen.

Also, wenn Emotionen uns genauso leicht verletzen können wie uns helfen & hellip; Warum erleben wir immer noch Emotionen? Werden wir uns irgendwann über die Emotionen hinaus entwickeln?

Philosophische Fragen - Warum erleben wir Emotionen?

über: Unsplash / Tim Gouw



23. Was ist Liebe?

Liebe war eines der am meisten diskutierten philosophischen Themen unter alten Philosophen & hellip; und sogar mit einem wissenschaftlichen Verständnis, wie das Gehirn verarbeitet LiebeEs ist immer noch eine philosophische Frage ohne genaue Antwort.

Hier sind einige philosophische Theorien was Liebe ist:

Aristophanes (Griechischer Dramatiker um 400 v. Chr.) Quelle behauptete, dass Liebe ein Streben nach 'Ganzheit' ist & hellip; und selbst diese Menschen waren einst vierbeinige, vierarmige, zweigesichtige Wesen (wie zwei zusammengenähte Menschen), aber nachdem ein Akt des Zeus sie in zwei Hälften geteilt hatte, sehnten sie sich danach, wieder mit ihrer Art verbunden zu werden. Quelle

& hellip; Mit anderen Worten, Liebe ist das Streben nach deiner fehlenden Hälfte, die von dir getrennt wurde. Es könnte albern klingen mit Das visuelles Beispiel, aber viele Leute glauben das immer noch Liebe sucht nach deiner fehlenden Hälfte & hellip; ein Seelenverwandter.

Jetzt:

Ein anderer Grieche zu dieser Zeit, der Philosoph Sokrates, war mit Aristophanes nicht einverstanden. Er dachte, dass Liebe ist die Art und Weise, wie sich Menschen entwickelt haben 'für immer leben', weil Liebe für einander bewirkt, dass Menschen Kinder haben, sich gegenseitig schützen, für einander sorgen usw. Quelle

& hellip; Und neuere Wissenschaftler behaupten, dass Liebe gerecht ist Chemie::

Die Liebe setzt Dopamin und Serotonin im Gehirn frei, und unser Gehirn sucht sich Liebespartner aus für uns basierend darauf, wessen chemische Zusammensetzung unserer entspricht. Quelle

Aber was denkst du über Liebe? Ist es eine Suche nach dem Partner deiner Seele, ein Wunsch, unsere Gesellschaft am Laufen zu halten, oder einfach eine chemische Anziehungskraft?

7 Philosophische und zum Nachdenken anregende Fragen

Tiefe philosophische Fragen - Philosophische und zum Nachdenken anregende Fragen

über: Pexels / Spencer Selover



Wenn du Lust hast philosophisch wachsen, diese faszinierenden zum Nachdenken anregende Fragen Dinge in Bewegung bringen. Tiefe Themen wie Existenz, Geist, Werte, Vernunft, Sprache und Wissen abdecken, Dies sind die zeitlosen Fragen, die nie aus der Mode kommen, gelinde gesagt.

Es gibt keine einfachen Antworten auf diese Fragen. Tatsächlich können Sie feststellen, dass Sie lange nach Beendigung des Gesprächs auf ihnen marinieren. Das Trainieren Ihres Gehirns ist eine großartige Möglichkeit, Ihre sozialen Fähigkeiten zu entwickeln und sich gleichzeitig als Ganzes zu verbessern.

Diese Fragen sind sowohl Werkzeuge zur Selbstverbesserung als auch Gesprächsthemen. Achten Sie auf die Antworten und bleiben Sie offen. Sie können neue Sichtweisen entdecken, die Ihre Welt zum Besseren verändern können.

Hier sind 7 der besten philosophischen und zum Nachdenken anregenden Fragen:

24. Wenn ich nur weiß, dass ich nichts weiß, weiß ich etwas?

Sie können stundenlang mit beiden Seiten streiten und trotzdem nichts erreichen /

25. Ist die Antwort auf diese Frage nein?

* Gedankenbrüche *

26. Wenn ich in die Vergangenheit reise und meinen Großvater töte, bevor er meinen Vater empfängt, habe ich meine eigene Empfängnis verhindert. Kann ich überhaupt nicht zurückkehren?

Zeitreise-Paradoxe machen immer Spaß, wenn Ihre Vorstellung von Spaß Ihr Gehirn traurig macht.

27. Wenn ich allmächtig wäre, könnte ich einen Stein schaffen, der so schwer ist, dass ich ihn nicht heben kann?

Wenn Sie die Macht haben, Ihre Macht zu begrenzen, sind Sie wirklich allmächtig?

Tiefe philosophische Fragen - Wenn ich allmächtig wäre, könnte ich einen Stein erschaffen, der so schwer ist, dass ich es nicht könnte

über: Unsplash / Markus Spiske



28. Wenn jede Zelle in meinem Körper über 7 Jahre ersetzt wird, bin ich dann in 7 Jahren immer noch ich?

Wenn Sie im Laufe der Zeit jede einzelne Komponente in einem Ford durch Chevy-Teile ersetzen, ist das fertige Fahrzeug ein Ford oder ein Chevy?

29. Wenn niemand ein Ereignis beobachtet, ist es passiert?

Fällt der Baum in den Wald? Das Double-Split-Experiment kann Ihre Meinung ändern.

30. Betrachten sich Bösewichte als Helden?

Sind sie sich selbst bewusst und gut darin, böse zu sein?

Herunterladbare Liste tiefer philosophischer Fragen

Hier ist eine herunterladbare Liste tiefer philosophischer Fragen (Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie Bild speichern unter & hellip;)::

Liste der tiefen philosophischen Fragen

über: Mantelligence



Auf der Suche nach mehr philosophischen Fragen

Die Philosophie ist eine faszinierende Studie, die sowohl tiefgreifend als auch umfassend ist und von einigen der größten Köpfe der Geschichte in Betracht gezogen wurde. Wenn Ihnen diese Fragen gefallen haben und Sie mehr davon möchten, Wir geben dir Deckung:

  1. Um das Gespräch noch tiefer zu führen, schauen Sie in Richtung existenzielle Fragen (und seien Sie auf ein eingehendes Gespräch vorbereitet).
  2. Bevor Sie die tiefe Philosophie durchbrechen, möchten Sie sich vielleicht mit einigen vorstellen lerne deine Fragen kennen.
  3. Suchen Sie eine allgemeinere Liste von Fragen? Wir haben Fragen an einen Mann zu stellen ebenso gut wie Fragen an ein Mädchen zu stellen um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Abschließend

Diese 19 zum Nachdenken anregenden, philosophischen Fragen werden hier nicht vollständig beantwortet (Sie wurden ausgewählt, weil sie Fragen sind, die Sie zum Nachdenken anregen.), um Ihnen den Raum zu geben, darüber nachzudenken oder zu schreiben, was Sie über jeden einzelnen denken.

& hellip; Und wenn Sie tief über jeden einzelnen nachdenken, können Sie die alte Tradition von fortsetzen versuchen, die Menschheit, Unsterblichkeit und unser Universum zu verstehen.